DE|EN

Stolpertonsteine Hamburg

Audio walk by Landeszentrale für politische Bildung Hamburg

20 Stations
136:16 min Audio
directions_walk favorite 17
Stolpertonsteine Hamburg

Die Stolpertonsteine sind ein Projekt von Marta Werner und Sarah Dannhäuser in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg sowie dem Institut für die Geschichte der deutschen Juden zur Vertonung der Biographien zu den in Hamburg verlegten Stolpersteinen.

Als Grundlage für die Vertonung dienen die im Rahmen des Projektes “Stolpersteine in Hamburg – eine Biographische Spurensuche” recherchierten veröffentlichten Biographien. Diese sowie die in den Biographien veröffentlichten persönlichen (schriftlichen) Aufzeichnungen der Opfer und ihrer Familien wurden von professionellen Sprecherinnen und Sprechern eingesprochen und mit einer Klanglandschaft aus der Gegenwart verbunden.
Mit den Geräuschen der Umgebung wird ein akustischer Raum Hamburgs geschaffen, der als Rahmen für die Stimmen der Opfer dient. Somit entsteht eine Brücke zwischen den Stimmen der Vergangenheit und dem Klang der Gegenwart. Die Erinnerungen an die Verbrechen des Nationalsozialismus sind somit nicht nur visuell in den Straßen Hamburgs wahrzunehmen, sondern können auch auditiv erlebt werden. Mit einem Klick werden die Stimmen und die Geschichten hinter den jeweiligen Stolpersteinen verfügbar.
Die Stolpertonsteine stellen einen weiteren neuen Zugang zu der Geschichtserfahrung und -überlieferung in Zeiten der digitalen Medien dar.

Herausgegeben im Auftrag der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg, Dr. Rita Bake, und des Instituts für die Geschichte der deutschen Juden, Dr. Beate Meyer. Grundlage für die Texte sind die Publikationen “Stolpersteine in Hamburg – Biografische Spurensuche”.

Redaktion: Marta Werner & Sarah Dannhäuser
Regie: Marta Werner & Sarah Dannhäuser
Produktion: Marta Werner & Sarah Dannhäuser
Erzähler: Christine Jensen, Thomas Karallus & Michael Latz
Sprecher: Alexander von Beyme, Michael Bideller, Simone Dorenburg, Thomas Fitschen, Kirsten Gerhard, Stefani Gregor, Viktor Hacker, Ulrike Johannson, Tim Kreuer, Hubertus Meyer-Burckhardt, Maik Reif, Stefan Schlabritz, Constanze Semidei, Daniela Sting, Judith Strunk, Carlo von Tiedemann, Jens Wendland
Ton: Fährhauston Hamburg – Uwe Brand & Marcus Giersch


Listen to the audio tour now - ideally in full screen view.

Or use the app for listening to the audio walk on site:

1
Install guidemate app Available in the app & play stores.
2
Open audio guide (in installed app) More guides available
3
Start the tour on site! Audio, map & infos - also available offline.

Stations in this audio guide:

Alice Feldmann (4:45 min) • Lilly Windmüller (5:38 min) • Lambert Leopold (5:31 min) • August Haucke (7:09 min) • Georg Baruch (3:26 min) • Walter Horwitz (8:17 min) • Bruno Tesch (8:15 min) • Maria A. Chrupalla (5:20 min) • Heinrich Habitz gen. "Liddy Bacroff" (13:53 min) • Theodor Haubach (7:14 min) • Friedrich Thomas (10:55 min) • Rita Ahrens (7:33 min) • Josef Rudolf Schup (4:27 min) • Jonni Rummel (3:05 min) • Harry Krebs (8:47 min) • Mary Pünjer (7:24 min) • Albert Freytag (6:34 min) • Olga Fränkel (7:51 min) • Hertha Feiner (5:50 min) • Elisabeth Lange (4:22 min)

Cities with other audio tours nearby:

Hamburg
11 Audio tours
Norderstedt
2 Audio tours
Osterholz-Scharmbeck
Ritterhude zur NS-Zeit
Kiel
Kumbukumbu - Vergessenen Stimmen auf der Spur
Schwerin
Stadt durch andere Augen - Schwerin Dreesch
Bremen
4 Audio tours
Wismar
SAFE HARBOUR - Ein Hörspaziergang über Migrationsgeschichte
Nienburg/Weser
Bäume im Nordertor
Langenhagen
2 Audio tours
Hanover
6 Audio tours

Tours

Search Redeem voucher Audio tours by city Blog

Account

Register

Support

FAQ Guide to guide

About us

Prices and conditions Affiliate Program Press info Technology Terms and conditions Privacy Legal notice