DE|EN

Fauler See

from the audio walk Tiergarten Audiowalk | Berlin

Tiergarten Audiowalk
19 Stations
57:19 min Audio
4.84 km directions_walk favorite 5
Fauler See

Der faule See ist ein künstliches Gewässer und wird durch die Zuleitung von Spreewasser gebildet.

Er ist teil einer Reihe von Parkseen, welche teilweise durch Kanäle miteinander verbunden sind.

Eine dichte grüne Decke kann man auf der Wasseroberfläche erkennen. Das ist die kleine Wasserlinse ( Lemna Minor) oder auch im Volksmund : Entengrütze.

Sie weißt daraufhin das der See ausreichend mit Licht und Nährstoffe im Wasser
versorgt ist. Durch Bindung des Stickstoffs im Teich ist die Wasserlinse ein Verbündeter im Kampf
gegen Algen. Algen vermehren sich rasant im Sauerstoffreichen Wasser und sterben auch
gleichmäßig schnell ab, wodurch sich der Nitratgehalt deutlich erhöht und der See bzw. Teich umkippen kann. Die Wasserlinse sorgt also dafür, dass nicht zu viel Sauerstoff im Wasser vorhanden ist.
Die Wasserlinse vermehrt sich durch Sprossung und durch das weitertragen von Vögeln in die nächsten Seen und Teich. Die Bestäuber der Pflanzen sind Wasserläufer und Spinnen.

Überwintern tut die Wasserlinse am Grund des Sees, im Herbst verdickt sie ihre Blätter
und sinkt langsam ab zum Grund.

Sie dient als Nahrung für Vögel, Enten und Fische.

Wir können sie auch verzehren, in Asien steht sie oft auf der Speisekarte, sie enthält
viele wertvoll Einweise und Mineralien.


Listen to the audio tour now - ideally in full screen view.

Or use the app for listening to the audio walk on site:

1
Install guidemate app Available in the app & play stores.
2
Open audio guide (in installed app) More guides available
3
Start the tour on site! Audio, map & infos - also available offline.

Tours

Search Redeem voucher Audio tours by city Blog

Account

Register

Support

FAQ Guide to guide

About us

Prices and conditions Affiliate Program Press info Technology Terms and conditions Privacy Legal notice